Ukulele » Banjo-Ukulele

Banjo-Ukulele

Die Banjo-Ukulele hat viele Namen: Banjolele, Banjo-Uke, Banjoukulele oder Banjelele und Banjulele. Jeder nennt es anders, aber jeder weiß, was es ist.

Um ehrlich zu sein, hatte ich noch keine Gelegenheit, dieses Instrument anzufassen, und ich bin auch nicht sonderlich angetan davon, aber mir ist klar, dass die Banjo-Ukulele bereits Fans in der ganzen Welt gewonnen hat.

Was ist das überhaupt?

Es ist eine Kreuzung zwischen einem Banjo (Banjo) und einem
Ukulele
. Das Instrument ist wie eine Ukulele gestimmt, klingt aber lauter, wie ein Banjo. Aufgrund ihrer Seltenheit und ihrer geringen Verbreitung unter Musikern ist ihr Preis etwas höher als der der klassischen Ukulele. Die Banjolele wird normalerweise auf GCEA gestimmt. Der Korpus besteht, wie beim Banjo, aus Kunststoff, aber geübte Spieler bevorzugen nach wie vor Naturleder. Angeblich verleihen sie dem Instrument einen besseren Klang.